Leckeres mit Tina

Wenn Tina von Lecker&Co. kocht, dann ist ihr die Thai-Küche am liebsten und backt sie hin und wieder, zaubert sie zu 99,9 % irgendetwas mit Schokolade! Kaffee mag sie nicht und Pilze, Kräuter sowie Früchte sammelt sie gern im Wald. Ihr Blog lebt nicht nur online, sondern auch offline – vor allem dank themenbezogener Kochevents. Bei so viel Aktionismus wundert es nicht, dass ihr Blog seit nunmehr 4 Jahren begeistert. MAXWELL & WILLIAMS gratuliert von Herzen und freut sich als Sponsor ihres Blogevents, das ganz unter dem Motto des rosa Gemüses steht: Laber Rhabarber.

Wie kam dir die Idee zu „Laber Rhabarber“?

Das war eine relativ spontane Idee. Ich wollte schon länger mal wieder ein Blogevent zum Mitmachen veranstalten und mein Bloggeburtstag stand ja an. Dann habe ich in den Saisonkalender geguckt, was Saison hat. Spargel und Rhabarber fielen mir da ins Auge. Da der Spargel aber nicht jedermanns Sache ist und eigentlich auch nur herzhaft verkocht wird, fand ich den Rhabarber einfach vielseitiger. Backen, braten, kochen, Eis oder Sirup machen – es gibt so viele Möglichkeiten. So war das Thema schnell klar. Und dann fiel mir das geflügelte Wort „Laber Rhabarber“ ein, zack, schon hatte ich einen schönen Titel.

Verrätst du uns dein liebstes Rhabarber-Rezept?

Klar. Ich bin ein absoluter Fan vom rosa Gemüse und liebe Rhabarberkuchen in jeglicher Form. Aber, ganz klar ist Rhabarber in Kombination mit Streuseln für mich der Favorit. Der saure Rhabarber mit den süßen knackigen Streuseln – das ist kaum zu toppen. Übrigens: bei mir auf dem Blog habe ich schon verschiedenste Rezepte zum Rhabarber: z.B. Strudel, Marmelade und eine Donauwelle.

Was macht die Kollektion TINT für dich so besonders?

Ich habe bei Geschirr drei Vorlieben: entweder vintage oder skandinavisch/handmade oder schlicht und elegant. Letzteres hat die TINT Kollektion für mich perfekt getroffen. Von außen sehen gerade die Tassen sehr schlicht aus, aber guckt man in sie hinein sind sie alle eingefärbt. Solche Details mag ich. Beim Töpferkurs habe ich mich übrigens auch schon an solchen Tassen versucht – inspiriert von Euch!

Welche Kollektionen von M&W gefallen dir noch?

Die Serie CHARLTON finde ich noch sehr schön. Sie ist, ähnlich wie TINT, sehr pur und klar aber hat durch die schlichten Farbakzente etwas Besonderes. Das gefällt mir!

Dein absoluter Lieblingsblog (nicht dein eigener;))?

Mein absoluter Lieblingsblog? Das ist leicht: Call me Cupcake von Lina Lomelino. Ich liiiieeebe ihre Bilder, ihre Bildsprache und ihr Blogdesign. Ich könnte stundenlang bei ihr stöbern. Tue ich auch öfter!

 

Zu Lecker&Co. geht es hier entlang!